Der Fall „Hotel Bamberg“

Moin moin, ich bin heute Abend bei Fragjanur. Thema wir die unglaubliche Dreistigkeit eines Hoteliers sein, der es gewagt hat, Menschen willkommen zu heißen, die von der Pflicht zum Tragen einer Maske befreit sind. Fragjanur  und ich reden darüber, was da geschehen ist und wie man das einordnen muss.     

Corona hat auch Einfluss auf PeWoLa!

Nach langer Zeit wieder da. Aber Corona ist halt überall, und die deutschen „Lemminge“ gehorchen aufs Wort. Warum?? Warum gehen so viele NICHT auf die Straße? Warum gehen nicht ALLE auf die Straße. Warum schweigt die sogenannte Opposition?…..Fragen über Fragen, die ich in der kommenden Woche beantworte……oder auch nicht……

Querdenken in Rostock am 20.09.2020

Moin moin Freunde, ich gebe euch einige kurze Einblicke von der Querdenken Demo am 20.09.2020 in Rostock. Eine tolle Veranstaltung mit tollen Leuten. Alles war friedlich und die Polizei war auch sehr kooperativ. Wir waren aber noch zu wenige, deshalb, kommt bitte alle zur nächsten Demo. Es lohnt sich!

Zu Gast bei „Fragjanur“:

Soll keiner sagen, er wäre nicht informiert worden. Heute wieder bin ich wieder bei „Fragjanur“, um mit ihm über meinen Arbeitsschwerpunkt u.a. auch das Asylrecht ist und zu den  Ereignissen vor dem Reichstag und auf Moria. Los gehts ab 20:00 Uhr. Es gibt Bier und Kippen und zotige Witze.

Covidiot ist keine Beleidigung?

Covidiot ist keine Beleidigung, jedenfalls sagt das die Staatsanwaltschaft Berlin. Saskia Esken twitterte nach dem 1.8.2020:“Tausende #Covidioten feiern sich in #Berlin als „die zweite Welle“, ohne Abstand, ohne Maske. “ Viele, sehr viele haben daraufhin eine Strafanzeige gegen diese „Dame“ gestellt(Musteranzeige auf meiner Website pewola.de. Und jetzt, welch eine Überraschung wurde das Verfahren eingestellt. Die weiterlesen…

Fragjanur trifft RA Peter Wolfslast, der Anwalt an der Berliner Querdenker-Front

Moin moin und Hallo, morgen Abend ab 19:30h bin ich zu Gast bei „Fragjanur“. Das Thema ist diesmal: Peter Wolfslast, der Anwalt, dem die Demonstranten vertrauen! 😉 Er war für die Querdenker in Berlin und hat uns eine Menge über Polizeigewalt und abstruses Rechtsverständnis in Berlin zu erzählen. Ich bin gespannt, was mich erwartet. Ich weiterlesen…

Berlin 29.08.2020: Querdenken

Die gestrige Demonstration am 29.08.2020 in Berlin war ein voller Erfolg. Ich bin stolz, als Anwalt mit dem ca. 50 köpfigen Team von Rechtsanwälten  zum guten Verlauf der Veranstaltung beigetragen zu haben. Somit konnte ich einen bescheidenen Beitrag zur gelungenen Durchführung der Demonstration leisten.  

Aufruf Saskia Esken anzuzeigen

Liebe Freunde, die SPD Vorsitzende bezeichnet die Teilnehmer der Demo am 1.8.2020 als COVIDIOTEN. Dies ist meiner Meinung nach eine Beleidigung, die strafrechtlich geahndet werden muss. Mach alle mit und zeigt diese „Dame“ entsprechend an. Wie das geht, erfahrt Ihr in diesem kurzen Video. Übrigens, sehen wir uns am 29.8.2020 in Berlin??? Mustertext Strafanzeige Das weiterlesen…